Kellerei 7080 2 Team
Weinausbau

Modern und authentisch

Im Weinkeller findet seine Fortsetzung, was im Weinberg begonnen hat. Die eingebrachte Qualität gilt es zu bewahren und auszubauen: durch schonende Arbeitsabläufe und innovative Kellertechnik, aber auch durch Erfahrung und Fingerspitzengefühl. Entscheidend ist auch die Intuition. Hier vertraut VILLA HUESGEN ihrem Kellermeister Edgar Schneider und ihrem Önologen Markus Montano Lopez.

Tankkeller

Wein geprägt von handwerklichem Charakter

2015 entstand die ultramoderne Manufaktur in Kooperation mit dem Moselweingut Witwe Dr. H. Thanisch Erben Müller-Burggraeff. Sie ist ebenso Ausdruck des Terroirs, wie die erstklassigen Weine, die es hervorbringt. Die Kellerei umfasst rund 900 m2 und ist nach neuester Technik ausgestattet. Der 300 m2 große Keller hat ein Gesamtfassungsvermögen von ca. 140.000 Litern und bietet beiden Weingütern noch weiteres Wachstumspotential. VILLA HUESGEN Weine werden vorwiegend in Edelstahltanks als auch in Barrique- und Holzfässern ausgebaut.

 

 Logo FAIRN GREEN png weiss

VILLA HUESGEN ist Mitglied bei FAIR’N GREEN

Seit August 2019 ist das Weingut Villa Huesgen vom Siegel FAIR’N GREEN für nachhaltigen Weinbau zertifiziert.

FAIR AND GREEN e.V., der seit 2013 bestehende Verein mit einem Nachhaltigkeitsstandard, unterstützt seine Mitglieder dabei, Nachhaltigkeitsziele, wie Umweltschutz und naturnahen Weinbau, höhere Biodiversität, Schutz natürlicher Ressourcen, faire Löhne und soziales Engagement, Erhaltung und Förderung der Naturlandschaft zu verbessern. FAIR’N GREEN garantiert Mindestanforderungen und stetige Verbesserung der definierten Kriterien in der gesamten Wertschöpfungskette von Beschaffung, über Weinbau und Kellerwirtschaft bis hin zum Absatz.

VILLA HUESGEN, als traditionsreiches Familienunternehmen an der Mosel, übernimmt bei der Herstellung seiner feinen und modernen Weine mit FAIR´N GREEN Verantwortung für Natur und Mensch.